Nachrichten zum Thema Gesellschaft

Gesellschaft Eleonore-Pollmeyer-Preis 2012

Eleonore-Pollmeyer-Ehrenamtspreis 2012
Der Eleonore-Pollmeyer-Ehrenamtspreis 2012 - welche Person oder Gruppe soll ihn in diesem Jahr die beiden Preise erhalten – lautet die Frage von André Stinka SPD und Angelica Schwall-Düren, Ministerin für Europa, Bundesangelegenheiten und Medien, und rufen dazu auf Vorschläge zu machen. Gesucht werden Ehrenamtliche, die sich in allen erdenklichen Bereichen engagieren und sonst nicht im Rampenlicht stehen. Das Spektrum vergangener Preisträger ist groß. Dazu gehören z. B. Johannes Duda vom Weißen Ring, Elisabeth Decker vom DRK, oder Agnes und Josef Hutters von der Freilichtbühne Coesfeld, die in den letzten 14 Jahren mit dem mit je 250 € dotierten Preisen geehrt wurden.
„So viel beeindruckendes Engagement, so viele unterschiedliche Ansätze für das Ehrenamt im Kreis Coesfeld, da viel uns die Wahl immer schwer“ sind sich die beiden Preisgeber André Stinka und Angelica Schwall-Düren einig. Vorschläge können noch bis zum 31. Oktober bei der SPD Kreis Coesfeld, Haverlandweg 1, 48249 Dülmen oder per Mail unter: ub@spd-coe.de eingereicht werden. Aus den eingegangenen Vorschlägen werden dann die beiden diesjährigen Preisträger ausgewählt. Die Ehrung findet dann in einer Feierstunde am 02. Dezember statt, wozu noch eingeladen wird.

Veröffentlicht von SPD Havixbeck & Hohenholte am 22.10.2012

 

Gesellschaft "Mehr Demokratie NRW e.V."

SPD-Vorsitzender Klingauf in den Vorstand von "Mehr Demokratie Nordrhein-Westfalen e.V." gewählt

Veröffentlicht von SPD Olfen | www.SPD-Olfen.de am 30.06.2008

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001105423 -

Mitmachen!