Nachrichten zum Thema Bildung & Forschung

Bildung & Forschung SPD: Sekundarstandort Buldern erhalten

„Der auf Landesebene gefundene Kompromiss in der Bildungspolitik bietet uns die Chance, auf Dauer auch den Schulstandort in Buldern zu stärken“, erklärt Klaus Jahn, bildungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung. Für die Sozialdemokraten begrüßte er außerdem die Entscheidung den Bildungsrat wieder einzuberufen, da in der Schullandschaft wichtige Weichenstellungen auch über die nächsten Jahre hinaus getroffen werden müssen.

Veröffentlicht von SPD Dülmen am 08.07.2012

 

Bildung & Forschung SPD Dülmen begrüßt Schulkonsens in NRW

"Schön, dass es endlich eine breite politische Mehrheit für längeres gemeinsames Lernen in Nordrhein-Westfalen gibt", freuen sich Anke Pohlschmidt und Klaus Jahn, schulpolitische Sprecher der SPD Dülmen. "Das ist ein wichtiger politischer Erfolg für die rot-grüne Landesregierung und gut für die Kinder in unserem Land und in Dülmen." Gerade für den ländlichen Raum würden durch den neuen Weg in der Schulpolitik bessere Entwicklungsmöglichkeiten geschaffen. Die Sozialdemokraten begrüßten, dass auch die CDU damit dem Willen der Menschen im Land folgt, Kinder nicht nach vier Schuljahren in Schubladen zu stecken, aus denen sie später kaum noch raus kämen.

Veröffentlicht von SPD Dülmen am 18.09.2011

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001055672 -

Mitmachen!