SPD erreicht Rückkehr zur Sachdiskussion im "Asylstreit"

Bundespolitik

UNSERE POSITION :

Die aktuelle, undurchsichtige Situation im Umgang mit den Menschen, die zu uns kommen, führt bei etlichen Menschen in unserem Lande zu einem Gefühl der Machtlosigkeit und des Unwohlseins. Insbesondere der Eindruck, die Politik kümmere sich nicht entschlossen darum und nehme diese Gefühle nicht ernst, stärkt den nationalistischen Rand unserer Gesellschaft!

Daher gilt: um die Empfindungen der Menschen ernstzunehmen muss die Situation schnell geordnet werden! Aber: wer von Europa profitieren will, darf nicht nationalistisch denken! Aus diesem Grund hat sich die SPD dafür eingesetzt, dass es in der Großen Koalition eine Rückbesinnung auf die Sachfragen in diesem Thema gegeben hat. So war es dann auch möglich, in kürzester Zeit einen wirksamen Maßnahmenkatalog zu vereinbaren, der die Würde der Menschen berücksichtigt und konsequent an einer Lösung arbeitet!

Das ist gut so!

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende!

Eure SPD in Nordkirchen

Machen, was Nordkirchen bewegt!

Statement von Andrea Nahles auf der Seite der SPD-Bundestagsfraktion

 

 

Homepage SPD Nordkirchen

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001019068 -

Mitmachen!