Notbetreuung in den Sommerferien: wir haken nach!

Allgemein

 

Durch die Corona-Krise ist bei vielen Eltern der Jahresurlaub aufgebraucht. Da vielfach auch die Großeltern als Betreeungshilfe wegfallen, gibt es durchaus Probleme die Betreuung der eigenen Kinder in den Schließzeiten der Kitas zu organisieren.

 

 

Das Land NRW hat daher beschlossen, dass die jeweiligen Jugendämter eine Notbetreuung gewährleisten müssen. Wie sich herausgestellt hat wurde in Havixbeck zwar eine Notbetreuung organisiert, jedoch ohne dies den Eltern adäquat mitzuteilen. Die SPD-Fraktion hakte daher bei der letzten Ratssitzung nach: den vollständigen Artikel der WN dazu findet ihr hier .

 

Homepage SPD Havixbeck & Hohenholte

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001200842 -

Mitmachen!