Kita und OGS bis 24.000 Euro Gebührenfrei

Ortsverein

Coesfeld, 9. August 2018 - Auf ihrer Sommersitzung haben die SPD Fraktion Vorstand sich nochmals mit den Gebühren für die Kitas und den offenen Ganztagsgrundschulen  (OGS) befasst. Die Sozialdemokraten waren sich einig, dass jetzt die Zeit ist für einen kleinen Einstieg in die Gebührenfreiheit  von Bildung.  Hermann-Josef Vogt, Sprecher im Schulausschuss : „Wir wollen  die Gebühren für die OGS und für die Kitas  bis zu einem Einkommen von 24.000 Euro in einem ersten Schritt auf  null reduzieren.“ 

Die Verwaltung wird aufgefordert,  für die einzelnen Bereiche und Einkommensabschnitte die Anzahl der betroffenen Familien zu ermitteln und auch die tatsächlichen Kosten darzustellen.
„Wir werden mit unseren Genossinnen und Genossen sowohl auf Kreisebene als auch in der Stadt Dülmen  sprechen, um den Weg möglichst gemeinsam zu gehen,“ so Vogt.

 

Homepage SPD Ortsverein Coesfeld

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001015456 -

Mitmachen!