Internationaler Frauentag

Bundespolitik

Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht erkämpft. Vor 69 Jahren wurde erkämpft, dass in unserem Grundgesetz steht: "Männer und Frauen sind gleichberechtigt." 
Trotzdem kann noch lange nicht von einer tatsächlichen Gleichberechtigung gesprochen werden. So erhalten etwa Frauen für die gleiche Arbeit durchschnittlich immer noch weniger Lohn als Männer.
Hinzu kommt das europaweite Erstarken von politischen Kräften, die die Fortschritte in Gleichberechtigung und Demokratie wieder rückgängig machen wollen.
So heißt es auch am heutigen Internationalen Frauentag: Wir müssen weiter für die Rechte der Frauen und damit für Gleichberechtigung, Freiheit und Demokratie kämpfen!

 

Homepage SPD Ortsverein Coesfeld

 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 993090 -

Mitmachen!