Herzlich Willkommen!

Ziel unserer Arbeit im Kreistag ist es, die Interessen der Menschen aus dem Kreis Coesfeld zu vertreten. Als Sozialdemokraten setzen wir uns dabei für eine gerechte und vor allem bürgernahe Politik für alle Bürgerinnen und Bürger ein. Dabei geht es uns insbesondere um

  • eine intensivierte Jugendförderung, beispielsweise im Bereich der offenen Jugendarbeit,
  • eine Verbesserung der Arbeitsmarktsituation: Dies vor allem durch ein verstärktes Arbeitsplatzangebot mit Hilfe einer intensiveren aber selbstverständlich auch umweltverträglichen Wirtschaftsförderung sowie durch schulische und berufliche Qualifizierung,
  • eine Stärkung der Verkehrsinfrastruktur im Kreis Coesfeld, u. a. durch den Ausbau des Personennahverkehrs,
  • den Aufbau der dringend notwendigen sozialen Versorgung für Menschen in Not, beispielsweise durch die Unterstützung der Freien Wohlfahrtsverbände und
  • die Entwicklung einer modernen serviceorientierten Kreisverwaltung.

Dafür setzen wir uns im Kreistag und in seinen Ausschüssen ein. Auf diesen Seiten können Sie Sich über die Mitglieder der Fraktion und unsere Politik informieren. Und selbstverständlich stehen wir Ihnen für alle Rückfragen gerne zur Verfügung!

Ihr Carsten Rampe
Fraktionsvorsitzender

 
 

Kommunalpolitik Errichtung eines zentralen inklusionsfähigen Spielplatzes

Dier SPD-Fraktion beschäftigt sich schon seit Längerem mit dem Thema der inklusionsfähigen Spielplätze. Nun werden der Bau- und Umweltauschuss sowie die Stadtverwaltung aufgefordert, die Errichtung eines zentralen inklusionsfähigen Spielplatzes zu prüfen. In seiner nächsten Sitzung, am 30.10.2018, um 18 Uhr im Bürgerhaus, wird sich der Bau- und Umweltausschuss unter TOP 2 mit diesem Thema beschäftigen.

Veröffentlicht von SPD Olfen | www.SPD-Olfen.de am 19.10.2018

 

Europa Europawahl

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Coesfeld am 17.10.2018

 

Ratsfraktion Ruhebänke auf den Wällen

Um die Attraktivität der Promenaden in Coesfeld als Naherholungsgebiet für die Coesfelder Bürgerinnen und Bürger zu erhöhen, hat die SPD-Fraktion im Haushalt 2018 zehn Bänke für diesen Bereich beantragt, diese sind nun aufgestellt worden. Viele Coesfelder nutzen diese nun schon.

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Coesfeld am 16.10.2018

 

Ratsfraktion Bezahlbaren Wohnraum schaffen

SPD stellt Antrag für Modellprojekt im Dirksfeld Appelhülsen

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp – auch in Nottuln. Zwar wird auf Bundes- und Landesebene über einen Ausbau der Förderprogramme diskutiert, doch aktuell reichen die Mittel im Kreis Coesfeld nicht annähernd aus, um die beantragten Projekte zu realisieren. Die SPD Nottuln will daher mit einem Konzept für genossenschaftlichen Wohnungsbau neue Wege gehen. Ein erstes Modellprojekt soll im Dirksfeld in Appelhülsen auf der Fläche neben dem geplanten Feuerwehrgelände entstehen, so sieht es ein Antrag unserer Fraktion zur Beratung im Gemeinderat vor.

Veröffentlicht von SPD Nottuln am 15.10.2018

 

Ratsfraktion Bau des Dorfgemeinschaftshauses in Capelle kann beginnen

Wie wäre es, wenn in 100 Jahren die Menschen in Nordkirchen immer noch genauso gerne hier leben, wie wir es heute tun? Wenn sich die Gemeinde kontinuierlich weiterentwickelt hat, dabei die Bedürfnisse möglichst aller Menschen gleichermaßen berücksichtigt wurden und alle Ortsteile zu modernen und gleichzeitig liebenswerten Zentren entwickelt haben? In denen die Menschen nicht nur Raum zum Wohnen, sondern auch zum Arbeiten und Leben finden? Und der Name der Gemeinde Nordkirchen zu einem Beispiel der ländlichen Entwicklung, solider Gemeindefinanzen und zeitgemäßer Infrastruktur geworden ist?

Wir in der SPD in Nordkirchen glauben daran, dass dieses Ziel erreichbar ist und orientieren uns bei allen politischen und gesellschaftlichen Aktivitäten daran! Wir werben bei Ihnen, den Menschen in der Gemeinde Nordkirchen, und bei den politischen Wegbegleitern für unsere Ideen, weil wir überzeugt sind, dass wir so gemeinsam mit der Verwaltung um unseren Bürgermeister Dietmar Bergmann die Weichen in die richtige Richtung stellen können!

Und so freuen wir uns sehr, dass der Baubeginn des Dorfgemeinschaftshauses in Capelle nach der Entscheidung zur Vergabe der ersten Aufträge im Ausschuss für Bauen und Planung unmittelbar bevorsteht! Dieses für den Ortsteil Capelle extrem wichtige Projekt wird die Attraktivität des Ortsteils für Jahre beeinflussen und maßgeblichen Anteil an der Entwicklung haben!

Wir danken der Verwaltung für die bisher geleistete Arbeit und den anderen im Rat vertretenden Parteien, dass sie nach wie vor mit uns an das Projekt glauben!

Wir machen, was die Gemeinde Nordkirchen bewegt!

Die Mitteilung der Gemeinde zur gestrigen Sondersitzung des Ausschusses finden Sie hier (>externer Link)

Veröffentlicht von SPD Nordkirchen am 12.10.2018

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 001015431 -

Mitmachen!